Weihnachtsgrüße an die Gevita-Seniorenresidenz

Normalerweise ist es an der Tumringer Grundschule Tradition, dass für die Senioren in der benachbarten Gevita ein Theaterstück vorbereitet und in der Adventszeit auch aufgeführt wird. Dies ist über die Jahre eine richtige Instanz geworden und die Senioren freuen sich seither unglaublich darauf. Aufgrund der aktuellen Situation war dies in diesem Jahr so natürlich nicht möglich. Doch um den Senioren trotzdem eine Freude zu machen und ihnen in der gerade auch für sie schweren Zeit das Herz noch ein wenig mehr zu erwärmen, haben die Kinder der Klassen 1b, 3b und 4b Weihnachtskarten gestaltet und persönliche Briefe für die Bewohner der Gevita-Seniorenresidenz geschrieben. Und damit die Aktion doch noch mit einer kleinen Vorführung verbunden ist, hat die Klasse 3a ein sehr schönes und besinnliches Lese-Theater der Geschichte “Die vier Lichter des Hirten Simon” als Video aufgenommen und an die Residenz übergeben.

Die Aktion fand auch Erwähnung in der Hauszeitung "Gevita-Post"